Grafik / Zeichnungen

1985 sah ich im Sprengelmuseum Hannover eine Installation mit 5 Figuren
von Jürgen Brodwolf.

 

Seit dem beschäftige ich mich zeichnerisch und fotografisch mit dem Thema
Torso, Kopf, Fragment – Tod und Vergänglichkeit.

Erste Skizzen und Radierungen entstanden.

Auf dem Kunstmarkt 1985 in Hannover, an dem ich als Aussteller teilnahm,
begegnete ich Thomas Duttenhöfer, der durch die Galerie Lüpfert mit seinen Arbeiten vertreten wurde.

Die plastischen Arbeiten und Zeichnungen, aber auch die Gespräche mit ihm, haben mich tief beeindruckt. 

 


Femme von Thomas Duttenhöfer


Überzeichnete Fotografie


Figur Zeichnung

Ikarus stürzt / Zeichnung 5-2018

Bleistift, Farbstift, Pappmaschee und Tusche auf Papier
Einige Zeichnungen können per Mausklick vergrößert werden!

gruft

 

sockel-web

 

ikarus fc

 

kriegergrab 21.10.web

 

grauballe mann-web2

Der Mann aus Grauballe (Moorleiche/ Dänemark) starb im Alter von 34 Jahren.
Die Todesursache war ein tiefer Schnitt durch seinen Hals, ferner hatte er ein gebrochenes rechtes Schienbein.
Ohne jeden Zweifel kam er gewaltsam ums Leben – er wurde hingerichtet und in einen Torfgraben voll Wasser in einem Moor niedergelegt.

Seamus Heaney

„Als wäre er in Teer gegossen,
so liegt er auf einem Torfkissen und weint den schwarzen Fluß seiner selbst“….

Englische und amerikanische Dichtung, 4 Bde., Bd.3, Von R. Browning bis Heaney

zeichnung-figur-1

 

fig. 15.10.14-web

 

FIG. 14.10-2- web

 

 

Advertisements